Forst Service Nord Logo Rahmen

Forst Service Blog

Aktuelles aus dem Bereich der Forstwirtschaft, Agrar- und Gartentechnik. 

Forst service Nord Blog

Aktuelles aus dem Forst

Eichenprachtkäfer und Eichensterben

Phasen von Eichensterben sind in eichengeprägten Regionen Europas bekannt. Nach Stresssituationen wie extremer Trockenheit und/oder wiederholtem Kahlfraß durch blattfressende Schmetterlingsraupen kommt es häufig zum Befall

Weiterlesen »

Eine Verschnaufpause

Kiefern profitieren leicht von der Witterung, Buchen und Eichen bereiten weiter Sorgen. Weiterlesen: Eine Verschnaufpause auf https://www.waldwissen.net/de/technik-und-planung/waldinventur/waldzustand-in-brandenburg-2023-nur-verschnaufpause-und-kein-trend

Weiterlesen »

Neuer Wald mit vielen Fragen

Aufforstungsprojekt und Forschung mit Trüffeln bei Wallmoden (Liebenburg) Um herauszufinden, ob die Traubeneiche den klimatischen Veränderungen besser standhalten kann, wenn sie in Symbiose mit Trüffel

Weiterlesen »

Pflanzaktion im Burgdorfer Holz

Bäume pflanzen statt Schulbank drücken (Burgdorf) Im Burgdorfer Holz pflanzen Kinder der Astrid-Lindgren-Schule zusammen mit dem Rotary Club Lehrte-Burgdorfer Land, am Dienstag den 02.04.24 800

Weiterlesen »

Keine Neuigkeiten mehr verpassen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Forsttechnik bezieht sich auf die Anwendung von Maschinen und Geräten im Wald und in der Forstwirtschaft. Dazu gehören zum Beispiel Harvester, die Bäume fällen und zu Holzschleifen verarbeiten, sowie Forwarder, die das Holz aus dem Wald transportieren. Die Forsttechnik hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt und ist heute sehr effizient und umweltfreundlich.

Agrartechnik bezieht sich auf die Anwendung von Maschinen und Geräten in der Landwirtschaft. Dazu gehören beispielsweise Traktoren, Erntemaschinen und Gülleausbringungsfahrzeuge. Auch hier gibt es immer wieder neue Entwicklungen und Innovationen, die die Arbeit in der Landwirtschaft erleichtern und verbessern.

Gartenarbeit kann manuell oder mit Hilfe von Maschinen und Geräten durchgeführt werden. Zu den gängigen Gartengeräten zählen zum Beispiel Rasenmäher, Gartenhäcksler und Laubbläser. Es gibt auch immer mehr elektrische Gartengeräte auf dem Markt, die umweltfreundlich und leise sind.

Ein gepflegter Garten ist nicht nur schön anzusehen, sondern bietet auch viele Vorteile wie etwa die Möglichkeit, Obst und Gemüse selbst anzubauen oder sich im Freien zu erholen. Eine gute Gartenpflege beinhaltet neben dem regelmäßigen Mähen und Jäten auch das Düngen und Bewässern der Pflanzen und das Entfernen von Unkraut.

Insgesamt bieten Forsttechnik, Agrartechnik und Gartenarbeit viele spannende Möglichkeiten und Herausforderungen für Menschen, die sich für Technik und die Natur interessieren. Sie tragen dazu bei, unsere Umwelt zu schützen und nachhaltig zu nutzen.